0 60 21 / 303 - 303
  • Capio MVZ Aschaffenburg
    Bustellistraße 3
    63739 Aschaffenburg
  • 06021 / 303 - 303
  • info@Capio-mvz-ab.de

 

Termin vereinbaren

Sei es das Tragen einer Tasche, Spazierengehen mit dem angeleinten Hund, rückwärts einparken oder wenn wir uns die Haare waschen. Oft ist es uns gar nicht so bewusst, aber praktisch an jeder Bewegung unseres Oberkörpers sind auch unsere Schultern beteiligt. Wenn die Schulter schmerzt, kann jede Bewegung von Hand und Arm zur Qual werden. Schulterschmerzen gehören zu den dritthäufigsten muskulären Beschwerdebildern in der Orthopädie. Meist liegt ein Defekt der Rotatorenmanschette (komplexe Sehnen/ Muskelschichten, die das Schultergelenk stabilisieren) und/oder ein Impingement-Syndrom (schmerzhafte Einklemmung von Sehnen oder Muskeln im Gelenkbereich) vor.

So unterschiedlich sich Schulterbeschwerden darstellen, so vielfältig sind auch die Therapiemöglichkeiten. Die medizinischen Fortschritte sowie die technischen Möglichkeiten, insbesondere in der Schulterchirurgie, haben sich rasant weiterentwickelt. Aus diesem Grund sollte die Behandlung von Schultererkrankungen einem Spezialisten anvertraut werden.

Leider werden Verschleißerscheinungen oftmals zu spät erkannt und behandelt.In diesen Fällen ist dann eine Operation meist unumgänglich, um die Beschwerden wieder in den Griff zu bekommen. Es ist demnach sehr ratsam, sich bei Schulterbeschwerden frühzeitig an einen Experten zu wenden.

Nach einer sorgfältigen Untersuchung und Diagnoseerstellung können wir Ihnen dann ganz gezielt, entweder eine differenzierte konservative oder eine operative Behandlung anbieten, um Ihnen die Freude an der Bewegung wieder zurückzugeben.

Sie wünschen noch weitere Informationen über individuelle und schonende Behandlungsmethoden aus erster Hand? Dann möchten wir Sie gerne zu unserer kostenlosen Fachvortragsreihe einladen. Termine und weitere Informationen und finden Sie hier.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen.